Kalenderwoche 40

Vereinsturnier 2020

Die vierte Runde im Vereinsturnier ist gespielt und weiterhin bleibt ein Spieler ungeschlagen: Thomas Klesen konnte das Spitzenspiel gegen den Turnierfavoriten Mike Grass gewinnen und liegt nun mit vier Siegen an der Spitze. Doch noch sind drei Runden zu spielen, eine Vorentscheidung ist noch nicht gefallen.

Zur Tabelle nach Runde 4:

Thomas Klesen liegt weiterhin auf Rang 1 mit 4 Punkten, gefolgt von Jonas Klesen ( 3 Punkte ) und Norbert Blum ( 3 Punkte .)  Alle anderen Spieler dürften mit dem Titelgewinn nichts mehr zu tun haben.

Die Ergebnisse der vierten Runde:
Grass,Mike    – Klesen,Thomas   0-1
Blum,Norbert  – Resch,Andreas   1-0
Klesen,Jonas  – Trienens,Thomas 1-0
Raile,Colin   – Hagneré,Cédric  0-1
Feidt,Marius  – Olliger,Jannik  0-1

Die fünfte Runde wird am 23. Oktober gespielt, hier finden folgende Begegnungen statt:
Klesen,Thomas  – Blum,Norbert   
Hagneré,Cédric – Klesen,Jonas   
Resch,Andreas  – Grass,Mike     
Olliger,Jannik – Trienens,Thomas
Raile,Colin    – Feidt,Marius   

Die Partien können nur vorgespielt werden.

Nächster Termin:

Freitag, 09. Oktober: Jahresblitzturnier Runde 10, Spielbeginn um 20 Uhr

Jugendtraining

Das Jugendtraining findet auch über die Herbstferien hinweg statt. Die Anfänger trainieren am Sonntagmorgen von 11 Uhr 30 bis 12 Uhr 15, die Fortgeschrittenen freitags von 19 Uhr bis 20 Uhr. Fragen zu unserer Jugendarbeit beantworten Thomas und Jonas Klesen unter der Telefonnummer 06881 / 88325.

Kalenderwoche 39

Mike Grass ist Vereinsblitzmeister 2020

Das Vereinsblitzturnier fand am Samstag, den 19. September, vor unserem Clubraum statt. In Corona-Zeiten zog man es vor im Freien zu spielen, zudem galt Maskenpflicht am Brett. Das vereinsinterne Turnier war sehr gut besetzt: 10 Teilnehmer waren am Start, darunter 7 aus der ersten Mannschaft. Es herrschte also von Anfang an viel Spannung und  es war jedem klar das es am Ende sicher ganz knapp werden würde. So holte man sich gegenseitig die Punkte ab und vor der Schlussrunde sah Manfred Hell wie der sichere Sieger aus, ihm hätte ein Remis in Runde 9 zum Titelgewinn gereicht. Doch Manfred patzte ausgerechnet in der letzten Runde und verlor überraschend gegen Thomas Klesen. Lachender Dritter wurde dann Mike Grass, der mit 7 aus 9 Punkten Turniersieger wurde. Zweiter wurde Manfred Hell, 6,5 Punkte. Auf Rang drei dann gleich zwei Spieler: Julian Augustin und Mike Hübschen mit je 6 Punkten. Auf den ersten sieben Plätzen gab es kleine Sachpreise, zudem waren alle Getränke an diesem Nachmittag frei. So hatte sich die Teilnahme gelohnt. Der Abend wurde danach noch zu mancher interessanten Partie genutzt.


Vorbildliche Ausrichtung des Vereinsblitzturniers: Alle Spieler mit Mundschutz am Brett. Zweiter von links der Turniersieger Mike Grass.
Schach im Freien bei herrlichem Wetter: Das Turnier hat allen Teilnehmern viel Spaß gemacht.

Vereinsturnier geht in Runde 4

Am Freitag, den 25. September, findet die vierte Runde in unserem Vereinsturnier statt. Spielbeginn ist um 19 Uhr, Partien können nur vorverlegt werden.

Es kommt zu folgenden Paarungen:

Grass Mike    :    Klesen Thomas

Blum Norbert   :   Resch Andreas

Klesen Jonas    :    Trienens Thomas

Raile Colin    :    Hagnere Cedric

Feidt Marius    :    Olliger Jannik

Der bisher als einziger Spieler ungeschlagene Thomas Klesen erwartet im Spitzenspiel den Turnierfavoriten Mike Grass. Diese Partie wird sicher richtungsweisend für den weiteren Turnierverlauf werden. Aber auch die Verfolgerduelle bleiben spannend: Wer kann dem Spitzenreiter auf den Fersen bleiben ? 

Kein Jugendtraining am Freitag, 25. September.

Wegen der Ausrichtung des Vereinsturniers findet am Freitag, 25. September, kein Jugendtraining statt. Interessierte Jugendliche können sich am Spieleabend ab 19 Uhr beteiligen.