Kalenderwoche 39

Schachtraining in dieser Woche

Am Freitag trainieren die Jugendspieler unter Anleitung von Andreas Leibfried von 19 Uhr bis 20 Uhr im Clubraum. Gleichzeitig beginnt auch der Spieleabend der Erwachsenen, hier können sich auch fortgeschrittene Jugendspieler beteiligen.

Am Sonntag trainieren die Anfänger von 11 Uhr bis 12 Uhr unter Anleitung von Thomas Klesen im Clubraum.

Weitere Informationen zu unserem Trainingsbetrieb gibt es auf der Homepage www.sc1928eppelborn.de oder unter der Kontaktadresse .

SSMM am 10. Oktober in Merzig

Am 10. Oktober findet in Merzig die saarländische Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft statt. Gespielt wird in Vierermannschaften. Ausgewertet werden zwei DWZ-Gruppen. Alle Spieler die hier teilnehmen wollen, sollten sich an Turnierwart Mike Grass wenden.

Schachrätsel der Woche

Zunächst einmal die Lösung der letzten Woche: Matt in drei Zügen ergab folgende Zugfolge:

Weiß am Zug:

Springer h 4 Schach, König h 6

Bauer g5 Schach, König h5

Turm h7 Schachmatt.

Glückwunsch an alle die diese Lösung gefunden haben.

Nun das Rätsel zur KW 39. Es stammt aus der Partiestellung  Capablanca gegen Menchik, gespielt 1939 in Margate.

Weiß setzt matt in 3 Zügen:

Kalenderwoche 17

U 12 Schachjugend ist Vize-Saarlandmeister 2022

Am vergangen Samstag kam es zum Abschluss der Saison 2021/2022 zum Spitzenspiel der U 12  Liga gegen Rochade Saarlouis III.  Die Gastgeber aus Saarlouis gingen als Favorit ins Rennen und wurden ihrer Rolle auch gerecht. Das Spiel ging mit 3 : 1 an die Heimelf. Für unsere Mannschaft konnte Jannik Olliger gewinnen. Marius Feidt, Alexander Müller und Enya Wiroszewski verloren ihre Partien. Trotz der Niederlage blieb man auf Platz 2 der Liga stehen und hat damit die Vizemeisterschaft erreicht.

Die Eppelborner U 12 wurde Vize-Saarlandmeister der U 12 / 1. Liga Spielklasse.
Von Links: Enya Wiroszewski, Alexander Müller, Marius Feidt und Jannik Olliger. Auf dem Bild fehlt Elias Wiroszewski, der auch zur Mannschaft gehört. Er konnte am Samstag nicht mitspielen da er in der U 16 eingesetzt wird.

U 16 am Samstag mit Saisonabschluss

Die U 16 hat diese Saison keinen Spitzenlatz belegt, zum Saisonfinale gibt es noch einmal ein Heimspiel. Am Samstag, den 30. April, spielt man um 10 Uhr gegen das Team von GEMA St. Ingbert. Zum Abschluss noch einmal ein Punktgewinn ist das Ziel, man kann gespannt sein ob dies gelingen wird.

Aktive mit 3 Mannschaftssiegen

Unsere vier aktiven Mannschaften spielten am letzten Sonntag die 5. Runde der SMM. Dabei konnten drei Mannschaften gewinnen, nur die dritte Garnitur konnte diesmal nicht punkten. Die Ergebnisse:

SC 1928 Eppelborn I    :    SF Wadgassen/Differten         4 : 2

Die erste Garnitur ließ die unglückliche Niederlage gegen Riegelsberg vergessen und konnte ihr Heimspiel gewinnen. Maximilian Müller, Andreas Leibfried, Luis Mischke und Julian Augustin gewannen ihre Partien. Marvin Grob und Norbert Blum mussten sich geschlagen geben.

SC Ostertal II    :    SC 1928 Eppelborn II    2 : 4

Die zweite Mannschaft zeigte eine starke Leistung in Ostertal und konnte einen verdienten Auswärtssieg nach Hause bringen. Die Matchwinner waren Philipp Weiler und Hermann-Josef Alt. Alle anderen hielten je ein Remis, so wurde kein Brett verloren: Andreas Resch, Tobias Alt, Werner Groß und Dirk Becker.

SC 1928 Eppelborn III   :   SC Emmersweiler II   2 : 4

Die Gäste waren diesmal zu stark für unsere dritte Garnitur und nahmen somit beide Punkte mit nach Emmersweiler.  Vier Eppelborner hielten je ein Remis: Wilhelm Schloß, Hermann Schlos und Arthur Schloß, sowie Geburtstagskind Winfried Himmel. Gerd Nowacki und Thomas Trienens verloren ihre Stellungen.

Bexbach II    :    SC 1928 Eppelborn IV     1,5 : 2,5

Mannschaftsführer Thomas Klesen konnte mit seinen drei Jugendspielern im Team sehr zufrieden sein, sie sicherten den Auswärtssieg. Colin Raile gewann an Brett 2 und setzte den Glanzpunkt des Tages. Jannik Olliger und Ben Thummen konnten Remis spielen und am Ende willigte der Mannschaftsführer auch in die Punkteteilung ein.

Die nächste Runde findet am Sonntag, den 08. Mai, statt. Die Mannschaftsführer informieren rechtzeitig über die Aufstellungen und Abfahrtszeiten.

Zwei Eppelborner auf der SSEM in Merzig

Auf der saarländischen Schnellschach-Einzelmeisterschaft waren wir mit 2 Spielern vertreten. Maximilian Müller konnte 4 Punkte aus 7 Runden erspielen und belegte damit Platz 12 in der Gesamtwertung. Thomas Trienens spielte nur 6 Runden, konnte hier aber 2 Punkte erkämpfen, das reichte noch für Rang 26 der 30 Teilnehmer

Meldeschluss Vereinsturnier am 01. Mai

Alle Mitglieder die sich am Vereinsturnier beteiligen wollen, müssen sich bis zum 01. Mai bei Turnierwart Mike Grass anmelden. Das Turnier startet am 20. Mai. Gespielt werden Schnellschachpartien mit jeweils 30 Minuten Bedenkzeit.

Jugendtraining in dieser Woche

Das Training am Freitag findet wie gewohnt ab 19 Uhr statt. Das Training der Anfänger am Sonntagmorgen entfällt wegen dem Feiertag 01. Mai.

Andreas Leibfried spielt Corona-gerecht als Mannschaftsführer der ersten Mannschaft. Am Sonntag setzte er mit seinem Partiegewinn den entscheidenden Schlusspunkt zum
Mannschaftssieg gegen Wadgassen/Differten.