Kalenderwoche 17

U 12 Schachjugend ist Vize-Saarlandmeister 2022

Am vergangen Samstag kam es zum Abschluss der Saison 2021/2022 zum Spitzenspiel der U 12  Liga gegen Rochade Saarlouis III.  Die Gastgeber aus Saarlouis gingen als Favorit ins Rennen und wurden ihrer Rolle auch gerecht. Das Spiel ging mit 3 : 1 an die Heimelf. Für unsere Mannschaft konnte Jannik Olliger gewinnen. Marius Feidt, Alexander Müller und Enya Wiroszewski verloren ihre Partien. Trotz der Niederlage blieb man auf Platz 2 der Liga stehen und hat damit die Vizemeisterschaft erreicht.

Die Eppelborner U 12 wurde Vize-Saarlandmeister der U 12 / 1. Liga Spielklasse.
Von Links: Enya Wiroszewski, Alexander Müller, Marius Feidt und Jannik Olliger. Auf dem Bild fehlt Elias Wiroszewski, der auch zur Mannschaft gehört. Er konnte am Samstag nicht mitspielen da er in der U 16 eingesetzt wird.

U 16 am Samstag mit Saisonabschluss

Die U 16 hat diese Saison keinen Spitzenlatz belegt, zum Saisonfinale gibt es noch einmal ein Heimspiel. Am Samstag, den 30. April, spielt man um 10 Uhr gegen das Team von GEMA St. Ingbert. Zum Abschluss noch einmal ein Punktgewinn ist das Ziel, man kann gespannt sein ob dies gelingen wird.

Aktive mit 3 Mannschaftssiegen

Unsere vier aktiven Mannschaften spielten am letzten Sonntag die 5. Runde der SMM. Dabei konnten drei Mannschaften gewinnen, nur die dritte Garnitur konnte diesmal nicht punkten. Die Ergebnisse:

SC 1928 Eppelborn I    :    SF Wadgassen/Differten         4 : 2

Die erste Garnitur ließ die unglückliche Niederlage gegen Riegelsberg vergessen und konnte ihr Heimspiel gewinnen. Maximilian Müller, Andreas Leibfried, Luis Mischke und Julian Augustin gewannen ihre Partien. Marvin Grob und Norbert Blum mussten sich geschlagen geben.

SC Ostertal II    :    SC 1928 Eppelborn II    2 : 4

Die zweite Mannschaft zeigte eine starke Leistung in Ostertal und konnte einen verdienten Auswärtssieg nach Hause bringen. Die Matchwinner waren Philipp Weiler und Hermann-Josef Alt. Alle anderen hielten je ein Remis, so wurde kein Brett verloren: Andreas Resch, Tobias Alt, Werner Groß und Dirk Becker.

SC 1928 Eppelborn III   :   SC Emmersweiler II   2 : 4

Die Gäste waren diesmal zu stark für unsere dritte Garnitur und nahmen somit beide Punkte mit nach Emmersweiler.  Vier Eppelborner hielten je ein Remis: Wilhelm Schloß, Hermann Schlos und Arthur Schloß, sowie Geburtstagskind Winfried Himmel. Gerd Nowacki und Thomas Trienens verloren ihre Stellungen.

Bexbach II    :    SC 1928 Eppelborn IV     1,5 : 2,5

Mannschaftsführer Thomas Klesen konnte mit seinen drei Jugendspielern im Team sehr zufrieden sein, sie sicherten den Auswärtssieg. Colin Raile gewann an Brett 2 und setzte den Glanzpunkt des Tages. Jannik Olliger und Ben Thummen konnten Remis spielen und am Ende willigte der Mannschaftsführer auch in die Punkteteilung ein.

Die nächste Runde findet am Sonntag, den 08. Mai, statt. Die Mannschaftsführer informieren rechtzeitig über die Aufstellungen und Abfahrtszeiten.

Zwei Eppelborner auf der SSEM in Merzig

Auf der saarländischen Schnellschach-Einzelmeisterschaft waren wir mit 2 Spielern vertreten. Maximilian Müller konnte 4 Punkte aus 7 Runden erspielen und belegte damit Platz 12 in der Gesamtwertung. Thomas Trienens spielte nur 6 Runden, konnte hier aber 2 Punkte erkämpfen, das reichte noch für Rang 26 der 30 Teilnehmer

Meldeschluss Vereinsturnier am 01. Mai

Alle Mitglieder die sich am Vereinsturnier beteiligen wollen, müssen sich bis zum 01. Mai bei Turnierwart Mike Grass anmelden. Das Turnier startet am 20. Mai. Gespielt werden Schnellschachpartien mit jeweils 30 Minuten Bedenkzeit.

Jugendtraining in dieser Woche

Das Training am Freitag findet wie gewohnt ab 19 Uhr statt. Das Training der Anfänger am Sonntagmorgen entfällt wegen dem Feiertag 01. Mai.

Andreas Leibfried spielt Corona-gerecht als Mannschaftsführer der ersten Mannschaft. Am Sonntag setzte er mit seinem Partiegewinn den entscheidenden Schlusspunkt zum
Mannschaftssieg gegen Wadgassen/Differten.
 

Kalenderwoche 15

Aktive ohne Sieg in Runde 4 der SMM

Am Sonntag, 10. April, waren drei unserer vier aktiven Mannschaften im Einsatz. Die vierte Mannschaft musste pausieren, da der geplante Gegner SVG Saarbrücken III das Spiel kampflos abgab.

Doch es wurde kein guter Tag für unsere Mannschaften, keine konnte einen Punkt erspielen. Lediglich unser Spieler Marvin Grob setzte einen Glanzpunkt, er konnte den FIDE-Meister Herbert Bastian mit einer DWZ von 2193 bezwingen. Eine tolle Leistung von Marvin, der immer stärker wird.

Die Ergebnisse im Überblick:

SV Riegelsberg I    :    SC 1928 Eppelborn I     3,5 : 2,5

Marvin Grob und Julian Augustin gewannen ihre Partien. Nach langer Zeit war auch Luis Mischke wieder dabei, er erzielte ein Remis. Maximilian Müller, Andreas Leibfried und Norbert Blum verloren ihre Partien.

SC 1928 Eppelborn II    :   SG  Merzig     2 : 4

Für die zweite Mannschaft konnte nur Winfried Himmel gewinnen. Dirk Becker und Jonas Klesen erspielten je noch ein Remis. Andreas Resch, Philipp Weiler und Cedric Hagnere verloren ihre Duelle.

SV Riegelsberg IV    :   SC 1928 Eppelborn III     4,5 : 1,5

Die dritte Mannschaft musste die Tabellenführung an die Gastgeber überlassen und verlor das Spitzenspiel in Riegelsberg. Thomas Trienens gewann

seine Partie. Dazu kam nur noch das Remis von Neuling Erwin Schloß. Wilhelm Schloß, Arthur Schloß, Michael Hoffmann und Gerd Nowacki verloren ihre Partien.

Die nächste Runde findet am 24. April statt. Hier kommt es zu folgenden Begegnungen:

SC 1928 Eppelborn I    :    Wadgassen/Differten

SC Ostertal II   :   SC 1928 Eppelborn II

SC 1928 Eppelborn III    :    SC Emmersweiler II

SC Bexbach II    :    SC 1928 Eppelborn IV

Vereinsturnier 2022 steht vor der Tür

Am 20.Mai startet das Vereinsturnier 2022. Meldeschluss ist der 01. Mai bei Turnierwart Mike Grass. Gespielt werden 7 Runden zu einer Bedenkzeit von jeweils 30 Minuten pro Spieler ohne Zeitzuschlag. Monatlich bis November findet eine Runde statt. Die Partien sollen in der Regel freitags im Trainingsabend gespielt werden, können nach Absprache aber auch vorverlegt werden. Neben dem Siegerpreis gibt es auch noch zwei DWZ-Preise. Der Vorletzte erhält einen leckeren Sachpreis.

Die genaue  Ausschreibung findet man im Clubraum oder bei Turnierwart Mike Grass.

Kein Jugendtraining über die Osterfeiertage

Das Jugendtraining am Karfreitag und am Ostersonntag entfällt. Weiter geht es wieder in KW 16 zu den gewohnten Zeiten. Am Karfreitag findet ab 19 Uhr ein Spieleabend der Erwachsenen statt.

Termine in der nächsten Zeit:

23. April: Jugendspiel U 12: Rochade Saarlouis III :   SC 1928 Eppelborn II

24. April: Runde 5 der SMM

30. April: Jugendspiel U 16:  SC 1928 Eppelborn I   :   GEMA St. Ingbert

01. Mai: Meldeschluss Vereinsturnier

06. Mai: Jahresblitzturnier Runde 3

Osterrätsel 2022

Dieses Rätsel stammt aus der Netflix-Serie „ Das Damengambit „.

Weiß am Zug setzt in drei Zügen matt.

Wer keine Eier suchen will, kann ja die drei richtigen Züge suchen.

Auf der Suche nach guten Zügen sind auch diese zwei Schachfreunde:

Wilhelm Schloß aus Hasborn spielte am Sonntag am ersten Brett der dritten Mannschaft. Rechts daneben sein Mannschaftskollege Thomas Trienens. 
Es muss wohl ziemlich kalt in der Halle von Riegelsberg gewesen sein.
Ein Dank geht an Gerd Nowacki-Bell für das schöne Bild.

Der Schachclub 1928 Eppelborn e.V. wünscht allen Schachfreunden ein schönes Osterfest